Die Zukunft hautnah erlebt

Offizielle Vorstellung des ID. BUZZ bei uns im Autohaus Schwaba Augsburg Süd

Seit bereits 70 Jahren, beginnend im Jahr 1950, reicht die Ära des VW Bus über den aktuellen Multivan bis hin zum vollelektrischen ID.Buzz, der eine neue
Generation der Mobilität einläutet.

Am 23. November konnten wir unseren Kunden die Gelegenheit bieten, sich den neuen ID.Buzz live anzusehen. 

Unsere Highlights des Abends

  • Vorstellung ID.Buzz

( v.l.n.r. Tobias Heinrich, Jürgen Schwarzhuber, Luca Szegedin, Tobias Rapp, Andreas Keller) 

 

  • Verköstigung

  • Look & Feel der neuen Modelle 

  • Peter Gebhard Impressionen seiner Reise mit dem Bulli

Designmerkmale des neuen ID.Buzz:

  • Expressiv neues Design, inspiriert von der Ikone T1.
  • MEB-Konzept ermöglicht hohes Maß an Agilität mit einem Wendekreis von nur knapp 11 Metern.
  • Maximale Raumausnutzung und ein Radstand wie der T6.1.
  • Viel Raum für Mensch, Gepäck und Job.
  • "Plug & Charge" und bidirektionales Laden.
  • Over-the-Air-Updates und innovative Assistenzsysteme.

Sie wollen den ID.Buzz live erleben und ihn direkt auf der Straße testen? Dann vereinbaren Sie noch heute eine Probefahrt!

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Impressionen unserer ID.Buzz Veranstaltung:

Vereinbaren Sie Ihre Probefahrt:

 

Datenschutzhinweis:

Wenn Sie uns über das Kontaktformular ansprechen, d.h. durch Klick auf den nachfolgenden Button Ihre Anfrage übersenden, werden wir Ihre Angaben aus dem Formular zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Verarbeitung Ihrer Daten zu anderen Zwecken oder eine Weiterleitung an Dritte findet nicht statt. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich
aus Art. 6 (1) lit b. DSGVO. Unsere vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier: Datenschutzerklärung I Datenschutzhinweise für Kunden und Interessenten

  Captcha erneuern  
 

Kontakt

Unsere Mitarbeiter am Standort Schwaba Augsburg Süd beraten Sie gerne und organisieren Ihnen eine Probefahrt.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.

EINE GESELLSCHAFT DER

VGRD Gruppe
Werkstatttermin Kontakt Standorte & Ansprechpartner e-Mobilität Social Media

Achtung

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Schwaba GmbH. Die Schwaba GmbH macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Schwaba GmbH hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.